• Temporäre Mitarbeit bei Projekten
    • Übernahme konkreter Aufgaben
    • Unterstützung bei Projektmanagement („fachliches Coaching”)
  • Strategieberatung: Produktentwicklerarbeitsplatz
    Und da könnte man dann auch wieder den ProduktZyklus rein bringen: Durchgängigkeit nicht der Tools, sondern der Infos im Vordergrund: „Die Fachlichkeit ist wichtiger als das Werkzeug”
    • Praktische Erfahrung mit verschiedenen tools erlaubt eine fundierte, praxisnahe Bewertung der diversen am Markt verfügbaren Werkzeuge
    • „Unabhängigkeit” garantiert objektive Beratung