• Praktischen Nutzen im Fokus: Mitarbeit bei anstehenden Arbeiten bietet Überwindung von Kapazitätsengpässen
    • quantitativ: Mangel an Mitarbeitern
    • qualitativ: Mangel an „Skills”
  • Mehrwert durch „Fremdblick”
    • Erfahren: Über 10 Jahre Berufserfahrung in Lebens-Erst- und Rückversicherung sowie Unternehmensberatung – mit den „kleinen konkreten Belangen” bestens vertraut
    • Unabhängig: keine „großen Lösungen” („wir haben die Lösung, Sie das Problem”) werden verkauft, sondern „Unterstützung in der Praxis”
  • Fachliche Schwerpunkte:
    • Produktentwicklung („Rund-um”): Von Produktidee bis zur Umsetzung; in den einzelnen Stufen je die Durchgängigkeit im Blick; technisch unterstützt durch Produkt-Entwickler-Arbeitsplatz (ProdEA) sowie Produkt-Datenbank – in weitem Sinne verstanden als Wissens-DB
    • „Projekt-Coaching” durch Bottom-Up Prozessoptimierung